Servus liebe Unterstützer, Helfer und Freunde des Fanbunkers,

was gibt es Neues im Fanbunker?

Auch uns hat die Pandemie nicht verschont und hat uns der Einnahmen an den Spieltagen beraubt und die Arbeiten im Fanbunker erheblich erschwert und verteuert.

Umso erfreulicher ist es, dass unser Spendenaufruf über die verschiedenen Kanäle von großem Erfolg gekrönt wurde.
Danke an jeden einzelnen Spender!
Genauso glücklich sind wir darüber, dass trotz der Einschränkungen immer wieder unsere Mitglieder zu den möglichen Arbeitseinsätzen gekommen sind und im Rahmen der einzuhaltenden Vorgaben Arbeiten erledigt werden konnten.
Wir sind stolz auf Euch!
So konnten wir nun die Innenausstattung in Angriff nehmen und sind guter Dinge, dass wir in den nächsten 2 Monaten dieses bundesweit einmalige Projekt zum Abschluss bringen können.
Gemeinsam nur nach vorne!

Wie ist der aktuelle Stand?

  • Im gesamten Gebäude sind die Brandschutzmaßnahmen (Abmauerungen, Stahltüren, Verkleidungen) nahezu abgeschlossen.
  • Die RWA-Anlagen wurden bereits in Betrieb genommen; die Sanitäranlagen werden installiert.
  • Im 1. OG haben wir mit dem Einbau der Beleuchtung und mit der Bodenbeschichtung begonnen.
  • Im 2. OG wurde ein neuer Estrich eingebaut und die Gestaltung der Decken und Wände ist in vollem Gang.

Mehr wird aber nicht verraten, da wir eure Neugierde erst bei der Eröffnung vollständig befriedigen möchten.

Vielen Dank an Alle und weißgrüne Grüße

Euer Bauleiter im Namen der Vorstandschaft

Folge uns auf Facebook!